DPSG Materborn



HomeHome
Über unsÜber uns
GeschichteGeschichte
AktionenAktionen
TermineTermine
Fotos satt!Fotos satt!
PressePresse
LiederbuchLiederbuch
SpaßSpaß
GästebuchGästebuch

 
Zurück zur Übersichtein Lied zurück Übersicht - deutsche Lieder ein Lied vor

86. Regenbogenlied direkt zu den Akkorden

1.Strophe:
Vor vielen Jahren da geschah´s, dass es in Strömen goss.
In einem Schiff versteckten sich die Menschen, klein und groß.
Die Arche, ja so heißt das Schiff, hielt allen Stürmen stand.

Refrain:
Regenbogen, Regenbogen, dort seh ich Dich stehen,
Wo am Himmel, wo am Himmel Vögel Kreise zieh'n.
Du spannst Deinen weiten Bogen, wie es dir gefällt,
Und du bringst mit bunten Farben Hoffung in die Welt , in die Welt.

2. Strophe:
Nach ein paar Wochen war´s soweit, das Toben ging zurück,
Und als Noah zum Himmel sah, erfüllte ihn das Glück.
Ein Freunschaftszeichen groß und bunt, sah er am Himmel steh'n.

3. Strophe:
Ja die, die in der Arche war´n, die haben überlebt.
Der Regenbogen macht uns klar, dass Gott stets mit uns geht.
Ein Freundschaftszeichen war er ja und ist er heut erst recht.

4. Strophe:
Das Zeichen, das Gott Noah gab, hat er für uns gemacht,
Dass wir als Freunde dort was tun, wo jemand Streit entfacht.
Und ist das auch am Anfang schwer, zusammen klappt das schon.

Liederbuchseite - Regenbogenlied
 
Liederbuchseite - Regenbogenlied
 



Post | Home |